Wir sind ein Ensemble aus dem Raum Bern. Das Repertoire erstreckt sich von der Renaissance bis in die Neuzeit der klassischen Musik. Wir interpretieren den Jazz der 20er und 30er Jahre, als die Salonorchester diese Musikrichtung salonfähig machten. Aus der Neuzeit gibt's von uns Interpretationen der Volksmusik aller Alpenländer oder individuelle Bearbeitungen und Originalkompositionen, die sonst nirgends so hörbar sind. Um unsere Klänge individuell zu färben greifen wir nebst den klassischen Blechblasinstrumenten auch gern zu anderen Hörnern oder Saxophonen.

Im Übrigen: Blechzeit ist immer!

Zwischen Stadt und Land

Musikalische Abendfeier - mit Zertifikat

So. 31.10.2021, 17.00 bis 18.00 Uhr Ref. Kirche Kleinhöchstetten

Pfarrperson: Christoph Beutler

Mitwirkung: Ensemble "Blechzeit"


Mit verschiedenen Blasinstrumenten, auch mit Alphorn und Saxophon,
spielt BLECHZEIT vielseitige Musik von der Klassik bis zur Neuzeit,
und moderne Interpretationen der Volksmusik.

BLECHZEIT ist bestens bekannt durch die Mitgestaltung jeweils im August im Schlossgottesdienst Allmendingen.

Christoph Beutler, Texte

Anschliessend Apéro.

Für die Abendfeier besteht Zertifikatspflicht "3G" (geimpft, getestet, genesen)

Flyer

Hörproben

Bossa del trabajo - Sami Lörtscher
00:00 / 00:00
Stockhorn - Mike Maurer
00:00 / 00:00
Afternoon in a Spanish garden - Sami Lörtscher
00:00 / 00:00

Galerie

Blechzeit Sextett
IMG_5777
IMG_5753
IMG_5760
Blechzeit unterwegs in Ascona
IMG_5792
IMG_5778
IMG_5786
Blechzeit in Erlenbach i.S.
Blechzeit_frueher
Blechzeit in Ascona
IMG_5755
IMG_5760
Ascona
Blechzeit_frueher
Blechzeit_frueher

press to zoom
IMG_5778
IMG_5778

press to zoom
IMG_5773
IMG_5773

press to zoom
Blechzeit_frueher
Blechzeit_frueher

press to zoom
1/10
Für Engagement und Kritik nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf

Nachricht erfolgreich versendet!